Datenschutz

Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie die Webseite des „Projekt nexus - Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern“, veröffentlicht durch die  Stiftung zur Förderung der Hochschulrektorenkonferenz besuchen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verpflichten uns daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich und entsprechend der Gesetze zum Datenschutz zu behandeln. Mit dieser Erklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf Ihren Besuch unserer Webseite erfasst und für welche Zwecke diese genutzt werden.

Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung möglichst bei jedem Aufruf erneut zu lesen.

I. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, sind keine personenbezogenen Daten.

II. Welche Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Die Nutzung unseres Internetangebots ist möglich, ohne dass Sie uns Ihre Identität offenlegen müssen. Dennoch fallen durch Ihre Nutzung unserer Webseite personenbezogene Daten an. Welche dies sind, zu welchen Zwecken und in welchem Umfang eine Verarbeitung durch uns erfolgt, stellen wir im Folgenden dar.

1. Logfiles

Wie bei jeder Nutzung des Internets bleiben auch beim Aufrufen unserer Seiten aus technischen Gründen Datenspuren Ihrer Nutzung auf unseren Servern zurück. Dabei werden durch Ihren Internet-Browser folgende Daten an unsere Server übermittelt und in sogenannten Logfiles erfasst:

  • die Webseite, von der aus Sie unsere Internetseiten aufrufen (Referrer URL),
  • die Webseiten unseres Internetangebots, welche Sie besuchen,
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs,
  • Typ und Version des verwendeten Browsers,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • die verwendete Sprache und
  • die Internet Protokoll (IP)-Adresse des Geräts, welches die Internet-verbindung herstellt.

Diese Daten lassen in dieser Form keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Eine Auswertung der Daten ist im Falle der missbräuchlichen Nutzung unserer Webseite vorgesehen. Ihre IP-Adresse löschen wir nach Ablauf von sieben Tagen aus den Logfiles oder anonymisieren sie. Darüber hinaus werden die Daten zu statistischen Zwecken ausgewertet, wobei die IP-Adresse zuvor anonymisiert wird (siehe Abschnitt 3. a).

2. Cookies

Auf unserer Webseite werden Cookies eingesetzt, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die meisten der durch unsere Webseite installierten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen uns, Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. Langzeit-Cookies).

Sollten Sie die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser für unsere Webseite oder stellen Sie Ihren Browser so ein, dass Cookies generell nicht auf Ihrem Computer abgelegt werden.

Die Deaktivierung der Cookies kann gegebenenfalls die Speicherung eines permanenten Cookies auf Ihrem Computer erfordern. Soweit dieses Cookie von Ihnen nachträglich gelöscht wird, müssen Sie die Deaktivierung erneut durchführen.

Folgende Cookies werden auf unserer Internetseite verwendet (die folgenden Informationen können ggf. auf einer Unterwebseite erfolgen):

a. Session ID

Um Ihnen das Browsen auf unserer Webseite zu erleichtern, setzen wir eine sogenannte Session ID (engl.: session identifier, dt.: Sitzungs-ID) ein, die jedem Besucher zu Beginn jeder Nutzung unserer Webseite zugeteilt wird. Diese Session ID dient unserem Server dazu, Sie bzw. Ihren Computer/Browser trotz möglicherweise zwischenzeitlich gewechselter IP-Adresse als denselben Besucher zu erkennen. Durch diese Session ID wird die Zuordnung mehrerer zusammengehöriger Anfragen eines Benutzers zu einer Sitzung ermöglicht. Das von uns verwendete Session ID-Cookie ist nur bis zum Ende einer Sitzung gültig. Mit dem Beenden Ihres Browsers wird es automatisch gelöscht.

b. Piwik-Cookie

Zur Erstellung von Webstatistiken nutzen wir Langzeit-Cookies der Webstatistik Software Piwik. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Punkt II. 3. a

3. Webstatistik

a. Piwik

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik basiert auf dem Einsatz von Cookies, Javascript und Zählpixel und ermöglicht uns die Analyse Ihrer Nutzung unserer Website. Dabei werden über Piwik die unter II. 1 dargestellten Daten erhoben.

Die in den Cookies gespeicherten Informationen Ihrer Nutzung unserer Webseite werden ausschließlich auf unsere Server übertragen. Eine Übertragung an andere Server erfolgt nicht. Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung auf unseren Servern anonymisiert. Hierdurch ist uns eine Zuordnung der mittels Piwik gesammelten Daten zu einer bestimmten Person nicht möglich.

Sie haben die freie Wahl, ob in Ihrem Browser das Piwik Cookie auf Ihrem Computer gespeichert werden darf. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Das JavaScript und Zählpixel sammeln verschiedene Informationen über den Rechner des Besuchers (z.B. IP-Adresse, die Uhrzeit des Seitenaufrufes, der Browser-Typ und die Existenz von Cookies, die zuvor von selben Server gesetzt worden sind). Zählpixel kommen jedoch nur dann zum Einsatz, wenn in Ihrem Browser die Verwendung von JavaScript deaktiviert wurde.

Sie haben die Möglichkeit, in ihrem Browser JavaScript-Aufrufe zu deaktivieren. Darüber hinaus können Sie Zählpixel deaktivieren, indem sie die mit diesen verbundenen Cookies ablehnen bzw. deaktivieren.

4. Social Plugins

Diese Website verwendet sog. „Social Plugins“ der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing, welche von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, und der XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland, betrieben werden.

Diese Social Plugins sind an dem Logo des jeweiligen sozialen Netzwerks erkennbar.

Mit den vier Buttons zum Teilen von Inhalten auf Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing können Sie unsere Seiten ganz einfach in den von Ihnen genutzten Social Media Plattformen an Ihre Freunde weiterempfehlen.

Wir haben uns jedoch aus Datenschutzgründen dazu entschlossen, diese Buttons so in die Seiten einzubinden, dass eine Verbindung zu dem Social Network erst durch einen Mausklick auf den Button hergestellt wird. Die Button-Grafiken werden nicht auf den Servern des Social Networks, sondern auf Servern in unserer Verantwortung gelagert.

Grund dafür ist, dass durch die Einbindung von Buttons auf Servern der Social Networks bereits Daten an die Betreiber der jeweiligen Plattform übertragen würden. Damit hätten die Betreiber theoretisch die Möglichkeit, zumindest von auf der jeweiligen Plattform angemeldeten Nutzern Surfprofile zu erstellen. Unsere Buttons nehmen beim Laden der Webseite keinen automatischen Kontakt mit Facebook, Twitter, LinkedIn oder Xing auf.

Erst wenn Sie die Buttons bewusst anklicken, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing erhobenen Daten.

Die Betreiber der sozialen Netzwerke erhalten die Information, dass Sie die jeweilige Seite unserer Internetpräsenz aufgerufen haben. Sofern Sie gleichzeitig bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt sind, kann der Betreiber die entsprechenden Aufrufe Ihrem Konto bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen.

Sie erhalten dann die Möglichkeit, die von Ihnen besuchte Seite mit anderen Benutzern des jeweiligen sozialen Netzwerks zu teilen. Auch wenn Sie kein Mitglied eines der genannten sozialen Netzwerke sind, besteht die Möglichkeit, dass diese über den Klick auf den Button Ihre IP-Adresse und Informationen über das von Ihnen eingesetzte Endgerät erfahren und ggf. speichern. Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung, -erhebung und –nutzung seitens Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing und Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsoptionen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen: 

www.facebook.com/policy.php
www.twitter.com/privacy

www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE
www.xing.com/privacy

Sofern Sie nicht möchten, dass Social Networks über unsere Website Daten über Sie erheben und mit Ihren jeweiligen Mitgliedsdaten verknüpfen, klicken Sie die Buttons (wie oben beschrieben) nicht an.

III. Kontaktformular

Auf unserer Webseite steht Ihnen zur Kontaktaufnahme ein Formular zur Verfügung. Der Versand der Mitteilungen über die Formulare erfolgt unverschlüsselt per E-Mail. Wir verwenden die darin eingetragenen Daten ausschließlich dazu, Ihre jeweilige Anfrage zu beantworten.

Folgende Daten erheben und verarbeiten wir, um Ihre Kontaktanfrage bearbeiten zu können:

Pflichtfelder: Name, E-Mail-Adresse, Text Ihrer Nachricht

IV. Anmeldung zu Veranstaltungen

Auf unserer Webseite können Sie sich für verschiedene Veranstaltungen anmelden. Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten wir folgende Ihrer Daten:

Pflichtfelder: Anrede, Vorname, Nachname, Institution, Funktion, E-Mail-Adresse, ggf. gewünschte parallele Foren/Vorträge, ggf. Teilnahme an gemeinsamen Mahlzeiten sowie – je nach den Erfordernissen für die konkrete Veranstaltung – u. U. auch Ihre Postanschrift und Telefonnummer

Optionale Felder: Titel, Abteilung, Fakultät, Text Ihrer Nachricht sowie – je nach den Erfordernissen für die konkrete Veranstaltung – u. U. auch Ihre Postanschrift und Telefonnummer

Um sich anmelden zu können, müssen Sie unseren Datenschutzrechtlichen Hinweis akzeptieren.

Nach Ihrer Anmeldung sammeln wir die Daten im Contentmanagementsystem unserer Webseite und exportieren die Daten aus der Webseite zur weiteren Verarbeitung in unsere lokale Datenbank. Wir verwenden Ihre Daten zur Organisation der Veranstaltung; unter anderem

  • drucken wir einige der Daten (Name, Institution, Mailadresse) in Teilnehmerlisten/im Programmheft ab
  • geben wir einige der Daten (Name, Institution) an die Moderatoren der Foren/Workshops weiter
  • nutzen wir ggf. Ihre Kontaktdaten (Name, Postanschrift, E-Mailadresse) zum Versand von veranstaltungsrelevanten Materialien (z. B. Programm, Tagungsband)
  • geben wir Ihre Daten ggf. an kooperierende Institutionen weiter, soweit dies zur Erbringung der Leistung notwendig ist. In diesen Fällen informieren wir Sie vor dem Absenden des Anmeldeformulars über die bevorstehende Datenübermittlung.

Daneben nutzen wir einige der Daten (Name, Institution, Mail-Adresse, u. U. auch Postanschrift), um Informationen zu versenden (Veranstaltungshinweise, Einladungen zu Umfragen, Hinweise auf neu erschienene Publikationen oder auch Veranstaltungen anderer Organisationen).

Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an nexusnospam-hrk.de senden. In diesem Fall werden wir die Zusendung weiterer Information unverzüglich beenden und Ihre Daten löschen, soweit sie nicht für andere Zwecke weiterhin benötigt werden.

V. Newsletter

Sie können sich auf unserer Webseite für den Empfang unseres Newsletters registrieren. Um Ihnen unseren Newsletter zusenden zu können, erheben und verarbeiten wir folgende Ihrer Daten:

E-Mail-Adresse

Im Nachgang senden wir an die von Ihnen angegebene Adresse eine E-Mail, in der Sie zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse aufgefordert werden. Erst nachdem Sie den in dieser E-Mail aufgeführten Bestätigungslink angeklickt haben, werden wir Ihnen unseren Newsletter zusenden. Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich dazu, Ihnen den Newsletter zuzusenden.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden, indem Sie eine E-Mail an nexusnospam-hrk.de senden oder sich aus dem Verteiler austragen.

VI. Links

Unsere Website enthält sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Folgen Sie diesen durch Anklicken, werden Sie von unserer Website direkt auf die Website eines anderen Anbieters weitergeleitet. Sie erkennen dies u.a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten seitens dieser Anbieter übernehmen, da wir darauf keinen Einfluss haben.

VII. Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können der Verwendung Ihrer Daten somit jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den jeweiligen Basistarifen entstehen.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten kontaktieren Sie uns bitte unter:

Stiftung zur Förderung der Hochschulrektorenkonferenz
Ahrstrasse 39
53175 Bonn

Tel.: +49/(0)228/887-153
Fax: +49/(0)228/887-280
E-Mail: postnospam-hrk.de

Unser Datenschutzbeauftragter ist erreichbar unter:
Scheja und Partner Rechtsanwälte mbB
Externe Datenschutzbeauftragte
Adenauerallee 136
53113 Bonn
www.scheja-partner.de

Stand: November 2017

Themenfelder
Newsletter

Strahlend leuchtende Neuigkeiten zu den nexus-Themen im Newsletter.

Kontakt

Projekt nexus
nexusnospam-hrk.de
0228 887-197