Das Projekt ist nexus ist seit dem 30. April 2020 abgeschlossen. Alle Informationen und Texte entsprechen dem Stand zum Projektende und werden nicht weiter aktualisiert.

Mit System zu 360° Kompetenzorientierung

Prof. Dr. Mike Altieri & Nina Friese & Laura Keders & Klara Schneider (Hochschule Ruhr West)

Abstract: Mit System zu 360° Kompetenzorientierung geht der Frage nach, welche Prozesse i.S. eines Change Managements zu entwickeln sind, um bisher lose gekoppelte Entwicklungen der Kompetenzorientierung zu einem übergreifenden System werden zu lassen.

Einführend stellen Mitglieder der Hochschule Ruhr-West mit einer Posterpräsentation aktuelle Entwicklungsansätze zur Steigerung der Kompetenzorientierung, ihre Motivation und Lessons Learned vor:

  1. Bottom- Up Ansatz: Einführung von Kompetenzorientierung in das eigene Modul
  2. Partizipative Top-Down Prozesse: Mit der Curriculumswerkstatt zur kompetenzorientierten Studiengangs­entwicklung
  3. Lehrkultur und Leitbild: Constructive Alignment als Hochschullehr-aradigma (Supportstrukturen, Austausch, QM und alternative Evaluationsverfahren)

Dieser Input bildet neben dem Erfahrungswissen der Teilnehmer*innen die Grundlage für den anschließenden Workshop-Part. Ziel ist es mit Stakeholder-Analysen und Erfahrungswissen gemeinsam Handlungsstrategien und Ansätze zu identifizieren, die:

  1. eine systemische Integration der Einzelmaßnahmen fördern.
  2. Grundlage eines systematischen Change Prozess werden.