Das Projekt ist nexus ist seit dem 30. April 2020 abgeschlossen. Alle Informationen und Texte entsprechen dem Stand zum Projektende und werden nicht weiter aktualisiert.

Kompetenzorientierung in der Lehrerbildung

Reflexion: Wolfgang Deicke, Humboldt-Universität zu Berlin
Das Forum „Kompetenzorientierung in der Lehrerbildung“ war mit etwa 20 Teilnehmern aus Berlin, Bremen, Erlangen-Nürnberg, Freiburg, Hamburg, Münster, Potsdam, Schleswig-Holstein, Stuttgart, Trier und Vechta gut besucht.

Ausgangspunkt unserer Diskussion war die Frage, welche besonderen Kompetenzen Lehramtsstudierende bräuchten und wie sich diese von den Ansprüchen an Studierende anderer Fächer unterschieden. In ihrem Impulsreferat arbeitete Professorin Dr. Julia Schwanewedel (HU Berlin) sehr deutlich heraus, das Lehramtsstudierende sich neben dem Fachwissen in zwei Fächern zusätzlich fachdidaktische Kompetenzen zur (Weiter-)Vermittlung des Fachwissens in beiden Fächern (Fachdidaktik) und darüber hinaus ein solides pädagogisches Grundwissen aneignen müssen. Darüber hinaus müssen Lehramtsstudierende zur Eignung für das Lehramt ein sehr hohes Maß an Reflexivität dem eigenen Handeln und der Situation der Lerner gegenüber entwickeln.

Während die Vermittlung von Fachwissen und fachdidaktischen Kompetenzen von den Fächern weitgehend abgedeckt werden, waren sich die Teilnehmer weitestgehend einig, dass die Studierenden mit der Vermittlung zwischen theoretischem Wissen und der Berufspraxis oftmals zu sehr sich selbst überlassen werden. Hier bestand ebenfalls Konsens, dass die Studiengänge mehr tun könnten, um diesen Brückenschlag vorzubereiten. Einen vielversprechenden Ansatz hier bietet das Forschende Lernen. Anhand eines Fallbeispiels aus der Lehramtsausbildung in Schleswig-Holstein stellte Professorin Schwanewedel dar, wie das Forschende Lernen im Praxissemester die Studierenden helfen kann, den in der Praxis notwendigen ständigen Rollenwechsel zwischen Wissensvermittler – Lehrentwickler – Lerncoach – Bildungsforscher zu erfahren, zu reflektieren und einzuüben (s.a. Schwanewedel, Großschedl & Heyduck, 2018).

In der Diskussion wurde deutlich, dass in vielen Lehramtsbildenden Hochschulen bereits Initiativen und Pilotprojekte in diese Richtung gibt, diese aber trotz nachweisbaren Erfolgs damit kämpfen, fest in die Curricula integriert zu werden.

_____________________

  • Schwanewedel, J, Großschedl, J & Heyduck, B (2018). Forschend Lehren Lernen: Lehramtsstudierende betreiben Bildungsforschung. In: J Lehmann & H Mieg (Hrsg.). Forschendes Lernen – Ein Praxisbuch. Potsdam: Verlag der FH Potsdam. S.139-151