Qualitätsmanagement

Hochschulen benötigen Qualitätsmanagementsysteme für Studium und Lehre, die den unterschiedlichen Fachkulturen und Hochschulprofilen Rechnung tragen. Sie dienen ihnen zur Unterstützung interner Steuerungsentscheidungen und der Rechenschaftslegung nach außen.

Qualitätsmanagement mit differenzierter Form der Umsetzung ist dabei autonome Aufgabe der Hochschule. Es ist ihre Entscheidung, welches System der internen Qualitätssicherung umgesetzt wird.

Siehe auch: Kategorien: Zurück zur Liste