Europäischer Hochschulraum

Die für das Hochschulwesen zuständigen Minister formulierten in der Bologna-Erklärung die Schaffung eines Europäischen Hochschulraums (EHR; Englisch: European Higher Education Area, EHEA) bis zum Jahr 2010 als gemeinsames Ziel.
Die Konvergenz der jeweiligen Hochschulsysteme soll durch die Umsetzung der in der Bologna-Erklärung genannten Maßnahmen erreicht werden.

In Leuven 2009 wurde beschlossen, den Bologna-Prozess nach 2010 weiterzuführen („Bologna 2020“). Dabei wurden unter anderem die soziale Dimension des Studiums, die Beschäftigungsfähigkeit und das studierendenzentrierte Lernen als weitere Aktionslinien vereinbart. Mittlerweile gehören 48 Staaten zum Europäischen Hochschulraum. 

Weiter Informationen:
Bologna-Erklärung
Kommuniques der Bologna-Nachfolgekonferenzen

Webseite des Bologna-Sekretariats (EHEA)

Siehe auch: Kategorien: Zurück zur Liste