Universität Rostock

Zertifikat für Studienabbrecher

27. September 2013

Mit einer einjährigen wissenschaftlichen Weiterbildung, die mit einem Zertifikat in Technischer Kommunikation abschließt, bietet die Universität Rostock Studienabbrechern eine Brücke in den Arbeitsmarkt. Mit der Qualifikation soll jungen Menschen, die ihr Studium leistungsbedingt aufgeben, auch das Gefühl versagt zu haben, genommen werden. Das Zertifikat für Rostocker Studienabbrecher wird durch das Projekt Studium Optimum im Rahmen des Qualitätspakt Lehre gefördert.

Weitere Informationen finden Sie hier.