Hochschule Osnabrück

Voneinander Lernen lernen - Exzellenz durch eine nachhaltige Lehr-/ Lerngemeinschaft

20. September 2012

Das im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Qualitätspakt Lehre“ geförderte Projekt „Voneinander Lernen lernen - Exzellenz durch eine nachhaltige Lehr-/ Lerngemeinschaft “ der Hochschule Osnabrück steht in enger Kooperation mit dem Innovationszentrum Gender, Diversity und Interkulturalität. Das Projekt integriert die Themen in das Ziel, ein nachhaltiges Qualifizierungskonzept für alle am Lernprozess beteiligten Personen zur Bildung einer neuen Lehr – und Lernkultur zu entwickeln. Mithilfe des im Rahmen des Projektes etablierten „Learning Center“ sollen die Bedarfe der Studierenden und der Lehrenden verbunden werden. Das Learning Center strebt an, einen Überblick über die individuellen Lernstrate-gien der Studierenden zu erhalten, um ziel- und bedarfsgerechte Angebote bezüglich der Selbsteinschätzung und des Lerntrainings zu erstellen. Darüber hinaus sollen eine professionelle Lernberatung und eine Plattform für die Entwicklung der Team- und Projektkompetenz offeriert werden. Im Rahmen der Einrichtung eines Lehr-/Lernlabors sollen Projekte zur Entwicklung und Erprobung neuer Lehr-/Lernformen sollen initiiert und eine begleitende Lehr-/Lernforschung ermöglicht werden.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Hochschule Osnabrück.