Das Projekt nexus ist seit dem 30. April 2020 abgeschlossen. Alle Informationen und Texte entsprechen dem Stand zum Projektende und werden nicht weiter aktualisiert. Mit dem Themenbereich Anrechnung und Anerkennung befasst sich das aktuelle HRK-Projekt MODUS.

Universität Bielefeld

Transparente und einheitliche Anerkennungsverfahren

5. Februar 2013

Für ein oder mehrere Semester ins Ausland - das ist für viele Studierende ein Wunsch. Wichtig ist für sie dabei, dass sie die im Ausland erbrachten Leistungen in ihrem Studiengang an der deutschen Heimathochschule angerechnet bekommen. Also müssen sie sich vor einem Auslandsaufenthalt informieren, etwa wie sie einen Antrag auf Anrechnung stellen oder nach welchen Maßstäben die Entscheidungen über die Anrechnung getroffen werden.

Die Universität Bielefeld bietet universitätsweit einheitliche und transparente Abläufe bei Anrechnungsverfahren. Informieren können sich Studierende über ein umfangreiches und nutzerorientiertes Online-Portal. Darin werden die einzelnen Schritte des Anrechnungsverfahrens transparent und verständlich dargestellt. Die Webseite umfasst zudem eine allgemeine Einführung in die Thematik der Anrechnung von Leistungen und zur Einstufung in höhere Fachsemester. Alle notwendigen Formulare werden darüber hinaus zum Download angeboten.

Weitere Informationen auf der Internetseite der Universität Bielefeld.