Ernst-Abbe-Hochschule Jena – University of Applied Sciences

Ringvorlesung „Erfolgsgeheimnisse Guter Lehre“

18. Dezember 2013

Logo FH Jena

Die Veranstaltungsreihe „Erfolgsgeheimnisse Guter Lehre“ der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena verfolgt das Ziel, Konzepte „Guter Lehre“ an Beispielen aus der Praxis vorzustellen, um neue Wege der Hochschuldidaktik umzusetzen und auch dadurch die Qualität der Lehre zu verbessern.

Lehrende und Lernende werden für die Faktoren sensibilisiert, die den Lernerfolg maßgeblich beeinflussen. Hier beschränkt sich die Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena nicht nur auf ihre eigene Lehre, sondern informiert auch über die Angebote, Möglichkeiten und Vorgehensweisen anderer Hochschulen.

Das heißt, interne und externe Referenten berichten regelmäßig (drei- bis viermal im Semester) von ihren Erfahrungen und Wegen in der Lehre.-Diese als langfristig und dauerhaft angelegte Maßnahme verzeichnet zunehmend mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer und führt zu einem regen Austausch zwischen Lehrpersonal und Studierenden.

Weitere Informationen auf den Internetseiten der FH Jena.