Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Musiktherapie für Menschen mit Behinderung und Demenz

15. September 2013

Im Rahmen der Bologna-Reform kann der 2010 gestartete Weiterbildungs- masterstudiengang Musiktherapie für Menschen mit Behinderung und Demenz der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt im besonderen Maße Spezialisierung, Kompetenzfokussierung und Internationalität umsetzen.

Er qualifiziert nicht generalistisch für sämtliche Arbeitsfelder der Musiktherapie, welche mittlerweile von den Frühgeborenen bis zur Altenarbeit reichen, sondern für die zwei spezifischen Felder der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und der Arbeit mit Menschen mit Demenz, einem stetig wachsendem Feld. Seine Module und deren didaktischer Aufbau sind v.a. auf den Kompetenzerwerb für diese Tätigkeiten fokussiert. Im ersten Semester wird das spezifisch medizinische Wissen erworben und von Praxisvertretern die musiktherapeutischen Grundprinzipien für diese Felder vermittelt, begleitet von einem Beobachtungspraktikum.

Im zweiten Semester werden die psychologischen Grundlagen dieser Felder gelehrt und erste praktische Kompetenzen zur Umsetzung der kennengelernten Grundprinzipien des ersten Semesters in Rollenspielen und Falldiskussionen erworben, begleitet von einem Co-Therapeutenpraktikum. Im dritten Semester werden eigene Vorgehensweisen in einem der beiden Praxisfelder unter ständiger Supervision im Anwendungspraktikum von den Studierenden geplant, umgesetzt, weiterentwickelt und diskutiert.

Parallel werden Einführungen in die angewandte Forschung gegeben, was die Grundlage für die Masterarbeit im vierten Semester bildet, welche meist zur wissenschaftlichen Reflektion von Aspekten des Anwendungspraktikums genutzt wird. Den Abschluss bildet eine Konferenzpräsentation der Studierenden zu Teilen ihrer Masterarbeit. Aufgrund des kleinen Feldes der Musiktherapie sind im Studiengang auch europäische und weltweit tätige Spezialisten der beiden Felder der kooperierenden Universitäten aus Cambridge / UK, Aalborg / Dänemark, Bergen / Norwegen, Jyväskylä / Finnland, Melbourne / Australien und den USA fester Teil des Lehrendenteams.

Weitere Informationen auf den Seiten der Musiktherapie an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt mmt.fhws.de