Technische Hochschule Köln

Modul Selbstmanagement im Studium

22. Dezember 2017

Zu Beginn eines Studiums sind Studierende häufig mit der Stoffmenge überfordert, haben noch keine passenden Lernstrategien entwickelt oder verzetteln sich durch ein schlecht organisiertes Zeitmanagement. Hier  setzt das ModulSelbstmanagement im Studium“ der Technischen Hochschule (TH) Köln an. Es vermittelt bietet Strategien, die helfen sollen, solche typischen Schwierigkeiten im Studium zu reduzieren. Begleitet werden die Studierenden von im Prozess ausgebildeten Lerncoaches, die vor allem Fragen zurückspiegeln, Reflexion anregen und Feedback geben.

Ausgangslage für die Entwicklung des Moduls waren Beobachtungen der Lehrenden des Bachelorstudiengangs Medientechnologie: lange Studiendauer, hohe Abbruchquote und geringe Motivation, u.a. aufgrund unzureichender Lernstrategien sowie unpassende Erwartungen an das Studium.

Das Modul trainiert die Studierenden, ihre Zeit sinnvoll zu strukturieren, ihre Lernprozesse eigenständig und im Team zu gestalten und so die Studieneingangsphase für sie passend zu organisieren. Die Studierenden erarbeiten sich in Begleitung von im Prozess geschulten Lerncoaches (vgl. überfachliche Tutorinnen und Tutoren mit Coachingperspektive) einen Überblick dazu, wie der Studiengang aufgebaut ist und welche Inhalte, Anforderungen und Herausforderungen auf sie zukommen werden/können. Diese Überlegungen werden in (elektronischen) Lernportfolios dokumentiert und unter Zuhilfenahme von Feedback reflektiert.

Die Teilnahmerate an den Coaching-Terminen ist durchweg hoch im Gegensatz zu sonst üblichen Tutorien. Zusätzlich nutzen die Studierenden häufiger die Sprechstunden bei Lehrenden für zielgerichtete Fragen zu ihrem Studienverlauf und die Prüfungsplanung.

Aktuell läuft eine inhaltsanalytische Auswertung der Lernportfolios. Die ständige Überprüfung der Ziele des Moduls sowie theoriebezogene Reflexionen für die praktische Weiterentwicklung ist dokumentiert in:
Gerber, J., Grünvogel, S., van Treeck, T. (2016): Selbstmanagement in der Studieneingangsphase – der Entwicklungsprozess eines Moduls. In: B. Berendt, J. Wildt & B. Szczyrba (Hrsg.): Neues Handbuch Hochschullehre, Berlin: Raabe Verlag, Griffmarke F 1.15.