Lernziel "Teamarbeit“

20. August 2012

Foto Stethoskop

Zahlreiche Studien belegen, dass die Arbeitssituation und Arbeitszufriedenheit im Berufsalltag der Ärztinnen und Ärzte und weiterer Berufsgruppen aus dem medizinischen Bereich sehr stark auf effiziente Teamarbeit angewiesen ist.

Um diese Kompetenz zu vermitteln führen die medizinische Fakultät und die Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege in Erlangen das Im Pilotprojekt „Wahlfach Teamarbeit“ durch: Dabei werden Pflegeschüler und Medizinstudenten vor Aufgaben gestellt, die sie im interprofessionellen Team gemeinsam lösen sollen. Damit soll das Lernziel "Fähigkeit zur interprofessionellen und interdisziplinären Teamarbeit“ erreicht werden und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Ärzten und mit Angehörigen anderer Berufe des Gesundheitswesens in der medizinischen Ausbildung gefördert werden.

Die Planung des Konzepts orientierte sich an den im „Kern-Zyklus“ beschriebenen Schritten zur Curriculumentwicklung. Das gesamte Curriculum ist in einem Manual zusammengefasst und stand den Kursleitern und Dozenten zur Verfügung.

Lernziele des Teamcurriculum wurden in Anlehnung an das Basler Consensus Statement „Kommunikative und soziale Kompetenzen im Medizinstudium“ entwickelt