Universität Duisburg-Essen

Leitfaden erleichtert Durchführung von Prüfungen

2. Dezember 2011

Durch steigende Studierendenzahlen wächst an den Hochschulen auch die Zahl an Prüfungen, die durchgeführt werden müssen. Dies stellt die Hochschullehrenden vor erhebliche organisatorische und gestalterische Herausforderungen. An der Universität Duisburg-Essen wurde daher ein Handbuch für Prüfungsausschussvorsitzende entwickelt, das als Leitfaden und Praxisratgeber die rechtlichen Rahmenbedingungen von Prüfungen darstellt und durch Beispiele aus der Praxis veranschaulicht. Das Handbuch ermöglicht eine weitgehend einheitliche Handhabung bei der Organisation von Prüfungen und unterstützt somit eine Qualitätssicherung des Prüfungswesens.

Die Publikation wendet sich primär an Hochschullehrende, ist aber im Intranet der Universität auch Studierenden zugänglich. Sie erfahren im Handbuch, welche Anforderungen an sie gestellt werden, welche konkreten Mitwirkungspflichten ihnen obliegen, aber auch, welche Rechte sie haben.

Das Handbuch ist auf den Internetseiten der Universität Duisburg-Essen als PDF verfügbar.