Hochschule Magdeburg-Stendal

Ideenförderung und Lehrpreisvergabe

1. Oktober 2013

Gute Lehre zu unterstützen und sichtbar zu machen ist das Ziel der Hochschule Magdeburg-Stendal. Dazu fördert die Hochschule jährlich innovative Projekte in Studium und Lehre mit einer Anschubförderung. Anträge können sowohl von Lehrenden als auch Studierenden gestellt werden.

Gefördert wurden bisher beispielsweise in Lehrveranstaltungen oder Praxisphasen des Studiums integrierte Kooperationsprojekte mit Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen, Lehrforschung zu E-Learning in einer gemeinsamen Lehrveranstaltung mit einer österreichischen Hochschule oder die Unterstützung des wissenschaftlichen Arbeitens auf einer Lernplattform. Interessierte können sich in einem Workshop des Zentrums für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung vor Einreichung des Antrags hochschuldidaktisch sowie in der Projekt- und Ressourcenplanung beraten lassen.

Darüber hinaus vergibt die Hochschule jährlich den Lehrpreis. Hier haben ausschließlich Studierende das Vorschlagsrecht. Die nominierten Lehrenden werden gebeten, ihre Konzepte zu beschreiben und einzureichen. Schwerpunkte sind „studierendenzentrierte Lehre“, „kompetenzorientiertes Prüfen“, „ Best-Practice-Beispiele für E-Learning-/ Blended-Learning-Szenarien“, „multimediale Lehr- und Lernmaterialien“, „Internationalisierung“ sowie „Diversity- und Gender-Mainstreaming-Ansätze".

Eine Jury aus externen Experteninnen und Experten und Lehrenden aller Fachbereiche wählt schließlich den Siegerantrag aus, der mit einem Geldpreis prämiert wird. Die Konzepte aller Nominierten sowie der Ideenförderungsprojekte werden auf der Homepage des Zentrums für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung veröffentlicht. Beide Gruppen werden außerdem gebeten, ihre Projekte und Konzepte auf dem jährlichen Tag für Studium und Lehre zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen.

Die Ideenförderung und der Lehrpreis wurden erstmalig mit der Gründung des Zentrums für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung ausgeschrieben. Beide Maßnahmen werden im Rahmen des Qualitätspakts Lehre durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Weitere Informationen: https://www.hs-magdeburg.de/hochschule/einrichtungen/zhh/zhh-weiterbildung-und-service.html