Technische Universität Hamburg

Die kooperative Arbeitsgruppe openTUHH

20. August 2019

Welchen Einfluss Digitalisierung auf Hochschulen nimmt, können Hochschulangehörige mitgestalten. Die Arbeitsgruppe openTUHH beleuchtet seit 2017 die Potenziale für Studium und Lehre aus strategischer, struktureller und kultureller Perspektive. Der AG gehören die Vizepräsidenten für Forschung und Lehre, der Digitalisierungsbeauftrage für Lehre, Leitung und Teams aus Rechenzentrum und Bibliothek, sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts für Technische Bildung und Hochschuldidaktik an.

Um für die Potenziale von Digitalisierung in der Lehre zu sensibilisieren und Hochschulangehörige bei der Realisierung zu unterstützen, wurden über die AG verschiedene Maßnahmen ergriffen. Seit 2018 verfügt die TUHH über eine openPolicy. Im Blog INSIGHTS wird über das digitale Experimentierfeld der TUHH in Forschung und Lehre berichtet. Für Studierende und Graduierte gibt es Workshops zu digitalen Werkzeugen., etwa das Arbeiten mit GitLab mit seinem Fokus auf Prinzipien der Kollaboration und der interdisziplinären Teamarbeit (vgl. http://collaborating.tuhh.de). Im Sinne eines nationalen wie auch internationalen Wissenstransfers bringt sich die AG in andere Netzwerke ein und beteiligt sich an Veranstaltungen wie der Open Access oder Education Week. Sie trägt zudem zur Realisierung offener, digital gestützter Lehr- und Lernprojekte im Rahmen der Hamburg Open Online University an der TUHH bei (https://hoou.tuhh.de/projekte/).

Ziele und Maßnahmen werden in der AG in regelmäßigen Abständen evaluiert, ggf. angepasst und langfristig in das strategische Gesamtgefüge der TUHH integriert. Die AG ist mittlerweile fester struktureller Bestandteil bei der Gestaltung digital gestützter, offener Lehr- und Lernangebote.

Ansprechpartner:
Dr. Tina Ladwig, Referentin für die strategische Weiterentwicklung von Lehre und Lernen in digitalen Zeiten, tina.ladwigtu-harburg.de, Technische Universität Hamburg


Weitere Informationen auf http://collaborating.tuhh.de und https://hoou.tuhh.de/projekte sowie unter https://insights.tuhh.de/de/blog/profile/opentuhh