Das Projekt nexus ist seit dem 30. April 2020 abgeschlossen. Alle Informationen und Texte entsprechen dem Stand zum Projektende und werden nicht weiter aktualisiert. Mit dem Themenbereich Anrechnung und Anerkennung befasst sich das aktuelle HRK-Projekt MODUS.

Technische Hochschule Brandenburg

Die FH Brandenburg unterstützt beruflich qualifizierte Studierende.

19. Februar 2013

Im Fokus des in der BMBF-Initiative ANKOM-Übergänge geförderten Projekts „Einsteigen-Zusteigen-Aufsteigen“ stehen Berufstätige, die ein berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) absolvieren möchten. Die pauschale Anrechnung von Inhalten aus Aus- und Weiterbildungsabschlüssen und Möglichkeiten der individuellen Anrechnung von beruflich erworbenen Kompetenzen sind wesentliche Elemente, mit denen die Studienzeit systematisch verkürzt werden kann. Zusätzlich werden im Rahmen des Projekts verschiedene Maßnahmen des Übergangs auf die Bedürfnisse der Zielgruppe der beruflich qualifizierten Studienanfängerinnen und -anfänger ausgerichtet und weiterentwickelt. Durch flankierende Angebote für Studierende und auch für Lehrende sowie einer Anlaufstelle mit festen Ansprechpartnerinnen und -partner an der Hochschule, die die Studieninteressierten bei Fragen im Zusammenhang mit der Anrechnung und Studienaufnahme fachkundig unterstützen, wird auf die Bedarfe berufsbegleitend Studierender an der Fachhochschule Brandenburg besonders eingegangen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des ANKOM Projekts "Einsteigen-Zusteigen-Aufsteigen".