Ruhr-Universität Bochum

"ALLES ING!"

19. August 2013

Den wichtigen gemeinsamen Nenner „Uns bewegt Technik“ betont die Initiative ALLES ING!, eine gemeinsame Aktion der drei ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten der Ruhr-Universität Bochum. ALLES ING! soll Schülerinnen und Schüler für Technik begeistern, sowie Studierende motivieren und für die Vielfalt und Attraktivität der Ingenieurtätigkeiten gewinnen.

Auf der Plattform ing.rub.de berichten Menschen aus den drei ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten der RUB aus dem Uni-Alltag – von der Spitzenforscherin bis zum offiziellen Hacker-Team, individuell oder in der Gruppe, junge und ältere Semester.

ALLES ING! nutzt dabei alle medialen Kanäle. So entsteht eine bunte Mischung aus Schnappschüssen und Profi-Fotos, YouTube-Videos, Twitter-Meldungen, ausführlichen Portraits und Interviews. Die neue Veranstaltungsreihe „ALLES ING! Live“ begleitet das Webangebot. Ergänzende Veranstaltungen bieten zusätzlich die Möglichkeit, die Ingenieur­wissenschaften an der RUB inklusive Mensch und Technik persönlich kennen zu lernen.

ALLES ING! ist entstanden durch das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Verbundprojekt „Exzellentes Lehren und Lernen in den Ingenieur­wissenschaften“ (ELLI). Neben der Ruhr-Universität Bochum sind die RWTH Aachen und die Technische Universität Dortmund an ELLI beteiligt. Gemeinsam mit der RUB-Stabsstelle Interne Fortbildung und Beratung setzt das Projekt-Team bis zum Jahr 2016 geeignete Maßnahmen um, die der Weiterentwicklung der ingenieurwissenschaftlichen Lehre dienen.

Mehr Informationen unter www.ing.rub.de