Self Assessment

Ein Self Assessment (auch: Online-Self-Assessment (OSA)) ist ein internetbasierter Orientierungstest, der Studieninteressierten eine Selbsteinschätzung der Eignung für ein Studium oder der Übereinstimmung mit Interessen und Erwartungen ermöglicht.
Ein OSA kann damit entweder a) eher den diagnostischen Anspruch haben, Interessen oder Kompetenzen der Studieninteressierten zu messen und mit passenden Studienangeboten zu matchen, oder b) eher die Absicht verfolgen, einen realistischen und authentischen Einblick ins Studium zu gewähren („realistic study preview“), einen Erwartungsabgleich zu ermöglichen und Studieninteressierte in die Beratungsangebote der Hochschulen zu überführen.

OSAs stellen eine wertvolle Ergänzung zur klassischen Studien(fach)beratung dar und können seitens der Hochschulen auch dazu genutzt werden, passgenaue Unterstützungsangebote (z.B. Brückenkurse, Tutorien) zu entwickeln.

Siehe auch: Kategorien: Zurück zur Liste