Anwendungsorientierung

Universitäten und Fachhochschulen unterscheiden sich in ihrem Profil nach ihrer Forschungs- bzw. Anwendungsorientierung. Pragmatisch kann davon ausgegangen werden, dass technische Fächer, wie beispielsweise Ingenieur­wissenschaften, einen höheren Anwendungsbezug aufweisen als Grundlagenfächer wie Mathematik oder Physik.

Siehe auch: Kategorien: Zurück zur Liste