Publikationen und Studien

Publikationen und Studien

15 Jahre Bologna-Reform – Quo vadis Ingenieurausbildung? Hrsg.: VDI/VDMA/Stiftung Mercator, 2016

Mathematik zwischen Schule und Hochschule. Den Übergang zu einem WiMINT-Studium gestalten – Ergebnisse einer Fachtagung, Esslingen 2015. Hrsg.: Dürr, Rolf / Dürrschnabel, Klaus / Loose, Frank / Wurth, Rita, Wiesbaden, 2016.

Die Spannung steigern. Laborpraktika didaktisch gestalten. Gleßmer, Mirjam / Knutzen, Sönke / Salden, Peter, 2015. Hrsg.: Zentrum für Lehre und Lernen der TU Hamburg. Schriften zur Didaktik in den Ingenieur­wissenschaften Nr. 3.

Auf dem Prüfstand. Lernen bewerten in technischen Fächern. Billerbeck, Katrin / Tscheulin, Alexander / Salden, Peter, 2014. Hrsg.: Zentrum für Lehre und Lernen der TU Hamburg. Schriften zur Didaktik Nr. 2.

Die Masse in Bewegung bringen. Aktives Lernen in Großveranstaltungen. Lüth, Timo / Tscheulin, Alexander / Salden, Peter, 2014. Hrsg.: Zentrum für Lehre und Lernen der TU Hamburg. Schriften zur Didaktik der Ingenieur­wissenschaften Nr. 1, 2. überarbeitete Auflage.

Transfer von Studienreformprojekten für die Mathematik in der Ingenieurausbildung. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, November 2014, Jahrgang 9, Heft 4. (Hrsg.): Dehling, Herold / Roegner, Katharine / Winzker, Marco.

Praxis Bologna. Best Practices deutschen Universitäten. Hrsg.: TeachING-LearnING.EU, 2014. RWTH Aachen, Ruhr-Universität Bochum, Technische Universität Dortmund. 

Maschinenhaus Toolbox. Die richtigen Werkzeuge für ein erfolgreiches Studium. Hrsg.: Maschinenhaus – die VDMA Initiative für Studienerfolg, 2014.

Studienabbruch in den Fachbereichen Maschinenbau und Elektrotechnik. Sekundarauswertung aus dem HIS-Studienqualitätsmonitor 2007-2011. Heublein, Ulrich 2013. Hrsg.: Maschinenhaus – die VDMA Initiative für Studienerfolg. HIS Bericht 1/4.

Referenzmodell zur Qualitätssicherung an den Fachbereichen und Fakultäten des Maschinenbaus und der Elektrotechnik. Konzept für die Lehre. Heublein, Ulrich / In der Smitten, Susanne, 2013. Hrsg.: Maschinenhaus – die VDMA Initiative für Studienerfolg. HIS Bericht 2/4.

Befragung der Fachbereiche und Fakultäten des Maschinenbaus und der Elektrotechnik. Stand der Qualitätssicherung. Heublein, Ulrich / Isleib, Sören, 2013. Hrsg.: Maschinenhaus – die VDMA Initiative für Studienerfolg. HIS Bericht 3/4.

Maßnahmen zur Qualitätssicherung im Maschinenbau- und Elektrotechnikstudium. Fallstudien im Überblick. In der Smitten, Susanne / Hausschildt, Kristina, 2013. Hrsg.: Maschinenhaus – die VDMA Initiative für Studienerfolg. HIS Bericht 4/4.

Innovationen für die Zukunft der Lehre in den Ingenieur­wissenschaften. Hrsg.: TeachING-LearnING.EU discussions, 2013. RWTH Aachen, Ruhr-Universität Bochum, Technische Universität Dortmund.

Mathematik in der Ingenieurausbildung. Das Lehre hoch n Kolleg für den Transfer von Studienreformprojekten: Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., der Joachim Herz Stiftung, der NORDMETALL-Stiftung und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft (2013)

2013: Ingenieure auf einen Blick. Erwerbstätigkeit, Innovation, Wertschöpfung; Verein Deutscher Ingenieure e. V., Düsseldorf (2013)

Qualität der Ingenieurausbildung – Betrachtungen aus Industriesicht, Sonderdruck aus dem VDE-Jahrbuch „Grüneberg, J.; Wenke, I.-G.: Arbeitsmarkt Elektrotechnik Informationstechnik 2012/2013“ (20. Aufl.) und wurde erstellt für den ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. und für den VDI - Verein Deutscher Ingenieure e. V.

Anerkennung und Berufszugang für Ingenieurinnen und Ingenieure mit ausländischen Qualifikationen in Deutschland, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg (2011)

UNESCO Report "Engineering: Issues, Challenges and Opportunities for Development", UNESCO, 2010, printed in France

Herausgeber: Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure, Christian Schuchardt, Der Wirtschaftsingenieur im internationalen Vergleich, in: technologie&management 05/2010, S. 12-13

Preißler, I.; Müller, R.; Hammerschmidt, J.; Scholl, S. (2010): Treibstoff für die Ingenieurausbildung - fachübergreifende Didaktik. In: Wildt, J.; Jahnke, I. (Hrsg.): ZFHE: Fachbezogene und fachübergreifende Hochschuldidaktik - voneinander lernen; Jg. 5/Nr.3:

Ihsen, Susanne; Hantschel, Victoria; Hackl-Herrwerth, Andrea; Wienefoet, Verena; Baldin, Dominik: Ingenieur­wissenschaften: Attraktive Studiengänge und Berufe auch für Menschen mit Migrationshintergrund? Studie im Auftrag der Fakultätentage der Ingenieur­wissenschaften und der Informatik an Universitäten (4ING) durchgeführt vom Fachgebiet Gender Studies in Ingenieur­wissenschaften Technische Universität München. München 2010

Derboven, Wibke u. Winker, Gabriele (2010): Publikation zur Analyse Studienabbruch relevanter Studienerlebnisse zur Exploration von Ansatzpunkten zur Erhöhung der Bindungskräfte technischer Studiengänge

Jahn Antje (2009) Studienwahl Ingenieur­wissenschaften. Technische Universität Dresden im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst

Themenfelder
Newsletter

Strahlend leuchtende Neuigkeiten zu den nexus-Themen im Newsletter.

Kontakt
Margrit Mooraj

Projektreferentin Ingenieur­wissenschaften

moorajnospam-hrk.de

0049/(0)228/887-105

Kontaktdaten
Carolin Müller

Projektreferentin Ingenieur­wissenschaften

muellernospam-hrk.de

0049/(0)228/887-192

Kontaktdaten
Jens Marquardt

Sachbearbeiter RT Ingenieur­wissenschaften

marquardtnospam-hrk.de

0049/(0)228/887-108

Kontaktdaten

Termine

28. November 2017
"Praxisbezüge und Praktika im Studium" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

23./24. Januar 2018
„Kompetenzen im Fokus: Instrumente für gute Anerkennung und Anrechnung“ an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm