Studium und Praxis

Foto: Cover Broschüre "Studium und Praxis"

In einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe bringen das Projekt nexus der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) Unternehmen und Hochschulen vor Ort zusammen.

Hintergrund
Mit der Umsetzung der Bologna-Leitlinien an den deutschen Hochschulen wurden verstärkt beschäftigungsrelevante Anteile in die Bachelor- und Master-Studiengänge integriert. Viele Arbeitgeber wünschen sich – insbesondere von den Universitäten – eine noch praxisnähere Gestaltung des Studiums.

Die Veranstaltungen
In den Veranstaltungen (Termine in der rechten Spalte auf dieser Webseite) initiiert von nexus und dem DIHK kommen Hochschul- und Wirtschaftsvertreter zusammen, um sich über die gegenseitige Erwartungen austauschen und mögliche Formen der Kooperation zu diskutieren. Gute Beispiele aus der Praxis, die von den Beteiligten vorgestellt werden, geben Handlungsanregungen. Die Veranstaltungen finden in der Regel bei den regionalen Industrie- und Handelskammern (IHK) statt. HRK und DIHK unterstützen interessierte IHKs und Hochschulen bei der Organisation.

Publikation Studium & Praxis
Die begleitende Publikation zur Kooperation zeigt beide Perspektiven – Hochschule und Wirtschaft – und stellt gelungene Praxisbeispiele vor. Sie können diese als PDF herunterladen (siehe rechte Spalte) oder per E-Mail an nexus als Printexemplar bestellen.