Kompass zur Anrechnung

18. April 2013

Die Anrechnung von außerhalb der Hochschule erworbenen Kompetenzen hat für die Öffnung von Hochschulen einen hohen Stellenwert. Über den nexus-Anrechnungskompass können jetzt erstmals bundesweit Studienangebote recherchiert werden, in denen die Anrechnung von beruflich erworbenen Kompetenzen auf den Studienverlauf möglich ist.

In der Datenbank wird unterschieden, ob eine individuelle Anrechnung erfolgt oder ob es möglich ist, zum Beispiel Berufs- oder Weiterbildungsabschlüsse pauschal anrechnen zu lassen. In der Datenbank sind bereits über 1400 Studienangebote hinterlegt. Das neue Tool ist mit dem HRK-Hochschulkompass vernetzt.

Studiengangsverantwortliche, die auf weitere Anrechnungsmöglichkeiten hinweisen möchten, wenden sich bitte an den Ansprechpartner für den Hochschulkompass an ihrer Hochschule.

www.hrk-nexus.de/anrechnungskompass